Wir freuen uns, wenn Sie eines unserer Jubiläumsprojekte unterstützen. Damit machen Sie Leben, Lernen und Gestalten in der Bleibergquelle möglich: Für unsere KITA-Quellenzwerge, Diakonissen-Schwestern oder mit einer Baumpatenschaft. Herzlichen Dank!

 

Zu unseren Spendenprojekten:

Unser bestehendes Kita-Gebäude muss abgerissen und neu gebaut werden. Der bestehende Fachwerkbau ist zu klein und in die Jahre gekommen. In Zunkunft wollen wir zu unseren bestehenden U3-Kindern außerdem eine neue Gruppe für Ü3-Kinder starten. Der Neubau und Start der Drei- bis Sechsjährigen, erfordert auch die Neugestaltung unserer Außenanlage. Kinder wollen staunen, erleben und verstehen. Dafür gibt es kaum einen besseren Ort als “draußen”. Deshalb ist die neue Außenanlage ein absoluter Herzenswunsch für unsere Kita-Kinder. Hier sollen sie toben, spielen, klettern, durchatmen und als kleine Gärtner für Blumen, Obst und Gemüse sorgen dürfen.

 

Unsere älteren Schwestern haben ihr Leben lang anderen Menschen gedient, ihnen Gutes getan und in einladender Gemeinschaft zu ihren Nächsten, untereinander und mit Gott gelebt. 36 Schwestern verbringen ihren wohlverdienten Feierabend bei uns auf dem Gelände im Haus Zeder. Nach Kräften helfen sie sich untereinander, im Haus oder Garten. Als Diakonie Bleibergquelle wollen wir ihren “Feierabend” (Ruhestand) wertschätzend, abwechslungsreich und aktiv gestalten.

 

Pflanzen Sie einen Baum im Jubiläumsjahr der Bleibergquelle. Als Baumpatin oder Baumpate setzen Sie mit ihrem Obst- oder Laubbaum ein grünes Hoffnungszeichen auf unserem Gelände.